1. kreisbote-de
  2. Bayern

Evangelische Landessynode: Zehn Millionen für Flüchtlinge

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern stellt zur Unterstützung von Flüchtlingen aus der Ukraine wie angekündigt zehn Millionen Euro zur Verfügung. Dies wurde am Donnerstag auf der Frühjahrstagung des Kirchenparlaments im unterfränkischen Geiselwind (Landkreis Kitzingen) beschlossen.

Geiselwind - Acht Millionen Euro sind für die Flüchtlingshilfe im Freistaat bestimmt. Darüber hinaus gehen jeweils eine Million an zwei Organisationen, die die Hilfe in der Westukraine und den angrenzenden Nachbarländern unterstützen. dpa

Auch interessant

Kommentare