Fahranfänger (18) prallt gegen Baum - tot

Feldkirchen-Westerham - Ein 18-Jähriger ist am Sonntag in Feldkirchen-Westerham im Landkreis Rosenheim mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen.

Der vermutlich nicht angeschnallte Führerscheinneuling sei aus dem Wagen geschleudert worden, sagte ein Polizeisprecher in Bad Aibling. Die Feuerwehr fand den 18-Jährigen in der Nähe des Wracks. Trotz Reanimation starb er noch an der Unfallstelle.

dpa

Meistgelesen

Vermisste Malina: Sie sendete ihren Standort noch per WhatsApp
Vermisste Malina: Sie sendete ihren Standort noch per WhatsApp
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
17-Jähriger reanimiert Rentner
17-Jähriger reanimiert Rentner

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion