Fahrer des Gespanns war alkolisiert

Faschingswagen kippt um: Drei Jugendliche verletzt

Salzweg - Bei einem Unfall mit einem Faschingswagen sind in Niederbayern drei Jugendliche verletzt worden. Eine 16-Jährige erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Die drei 16-Jährigen befanden sich am Samstag auf einem als Faschingswagen dekorierten Traktor-Gespann. Der alkoholisierte 41-jährige Fahrer verlor in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug und der Anhänger kippte um. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben. Gegen ihn wird wegen Straßenverkehrsgefährdung und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Coronavirus in Bayern: Das bedeutet die Krise für die Wirtschaft - „Erste Insolvenzen Anfang April“
Coronavirus in Bayern: Das bedeutet die Krise für die Wirtschaft - „Erste Insolvenzen Anfang April“
Kardinal Marx im Merkur-Interview zur Corona-Krise: „Corona ist keine Strafe Gottes“
Kardinal Marx im Merkur-Interview zur Corona-Krise: „Corona ist keine Strafe Gottes“
Die Bilder: Sohn und Vater sterben bei Brand - Familienmitglieder in Lebensgefahr
Die Bilder: Sohn und Vater sterben bei Brand - Familienmitglieder in Lebensgefahr
Kommunalwahl Augsburg: Stichwahl ohne klaren Umfrage-Trend
Kommunalwahl Augsburg: Stichwahl ohne klaren Umfrage-Trend

Kommentare