FC Ingolstadt leiht Torhüter Stojanovic aus

Fußball
+
Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld.

Der FC Ingolstadt hat Torwart Dejan Stojanovic vom FC Middlesbrough aus England verpflichtet. Wie der Tabellenletzte der 2. Fußball-Bundesliga am Freitag mitteilte, wechselt der 28-Jährige auf Leihbasis an die Donau. Die Schanzer haben sich zudem eine Kaufoption gesichert. Der Österreicher war schon Anfang 2021 für ein halbes Jahr an den FC St. Pauli ausgeliehen gewesen.

Ingolstadt - Für den FC Ingolstadt beginnt die Restrückrunde am 16. Januar beim 1. FC Heidenheim.

„Für unsere große Herausforderung in der Rückrunde müssen und werden wir den Konkurrenzkampf innerhalb unserer Mannschaft erhöhen, um das Maximum an Leistung erreichen zu können. Deshalb haben wir mit Dejan auf der Torhüter-Position einen erfahrenen Mann geholt, der Entschlossenheit, Überzeugung und positive Energie ausstrahlt“, sagte der Manager Profifußball, Malte Metzelder.

„Ich kenne die 2. Bundesliga und die Lage, in der sich der FC Ingolstadt 04 befindet, sehr gut und werde mich schnell zurechtfinden. Es gilt vom ersten Tag an zu zeigen, dass wir unser großes Ziel um jeden Preis erreichen wollen. Dafür werde ich mich voll einbringen und alles geben“, sagte Stojanovic. dpa

Kommentare