FC Ingolstadt spielt 1:1 gegen FC Schalke 04

+
Schalkes Matip (l) und Kachunga von Ingolstadt versuchen an den Ball zu kommen. Foto: Bernd Thissen

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 ist beim 1:1 (0:1) gegen Bundesliga-Neuling FC Ingolstadt mit einem blauen Auge davongekommen. Vor 60 144 Zuschauern erzielte Tobias Levels (39. Minute) das Führungstor für die Gäste, Leroy Sané (77.) konnte zumindest ausgleichen. Die Schalker konnten zuletzt in sechs Pflichtspielen nur einen Sieg verbuchen, immerhin aber eine Negativserie von drei Niederlagen nacheinander beenden. Die Königsblauen müssen nun in der Europa League am Donnerstag bei Sparta Prag antreten, wo sie mit einem Erfolg den Einzug in die Zwischenrunde vorzeitig schaffen könnten. Die Ingolstädter konnten nach zuletzt zwei verlorenen Partien ihre Punkteausbeute auswärts auf elf Zähler erhöhen.

Auch interessant

Meistgelesen

Drama um vermissten Bundeswehrsoldaten (32): Nach tagelanger Suche - jetzt gibt es traurige Gewissheit
Drama um vermissten Bundeswehrsoldaten (32): Nach tagelanger Suche - jetzt gibt es traurige Gewissheit
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert

Kommentare