HSV-Verteidiger Westermann fällt für den Rest des Jahres aus

Westermann hat sich im Spiel gegen Augsburg verletzt. Foto: Stefan Puchner
+
Westermann hat sich im Spiel gegen Augsburg verletzt. Foto: Stefan Puchner

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV muss die restlichen vier Spiele der Hinrunde der Fußball-Bundesliga auf Innenverteidiger Heiko Westermann verzichten. Der 27-malige Nationalspieler erlitt am Samstag bei der 1:3 (1:0)-Niederlage in Augsburg eine Innenbandverletzung im Knie, bestätigte Sportchef Peter Knäbel am Sonntag in Hamburg. Westermann war in der 35. Minute ausgewechselt worden. Er verletzte sich bei einer Abwehraktion im Zweikampf mit Halil Altintop.

Spielplan HSV

Daten und Fakten zum Spiel

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Es wird aufgerüstet: Neues Impfzentrum eröffnet in wenigen Tagen in Nittendorf
BAYERN
Es wird aufgerüstet: Neues Impfzentrum eröffnet in wenigen Tagen in Nittendorf
Es wird aufgerüstet: Neues Impfzentrum eröffnet in wenigen Tagen in Nittendorf
2500 Mal Storno: Tankwart ergaunert Tausende Euro
BAYERN
2500 Mal Storno: Tankwart ergaunert Tausende Euro
2500 Mal Storno: Tankwart ergaunert Tausende Euro
Söder und Piazolo: Weihnachtsferien werden nicht vorgezogen
BAYERN
Söder und Piazolo: Weihnachtsferien werden nicht vorgezogen
Söder und Piazolo: Weihnachtsferien werden nicht vorgezogen
Inzidenz in Bayern sinkt neunten Tag in Folge
BAYERN
Inzidenz in Bayern sinkt neunten Tag in Folge
Inzidenz in Bayern sinkt neunten Tag in Folge

Kommentare