Fernfahrer stirbt in Fahrerhaus

Kleinlangheim/Würzburg - Im Fahrerhaus seines Lastwagens ist ein 51 Jahre alter Mann aus Ungarn tot bei Kleinlangheim im Kreis Kitzingen aufgefunden worden.

Wie die Polizei am Dienstag in Würzburg mitteilte, war der Mann auf einer Raststätte an der Autobahn 3 eines natürlichen Todes gestorben. Ein anderer Fernfahrer hatte die Polizei gerufen, da der Motor des Lastwagens des 51-Jährigen bereits längere Zeit im Stand gelaufen war. Die Beamten schlugen am Montagmittag mit einem Notfallhammer die Scheibe des Fahrerhauses ein, konnten dem Mann jedoch nicht mehr helfen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion