Technischer Defekt?

Wohnhaus brennt ab - hoher Sachschaden

Inzell - Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Inzell (Landkreis Traunstein) ist ein Schaden von 150 000 Euro entstanden. Die Bewohner konnten sich in Sicherheit bringen.

Das Feuer brach am Montag in einer Dachgeschosswohnung aus und griff auf den Dachstuhl über. Alle Bewohner konnten sich nach Polizeiangaben unverletzt ins Freie retten. Die genaue Brandursache ist bislang ungeklärt, die Ermittler gehen von einem technischen Defekt aus.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare