Feuer in Schreinerei - eine Million Euro Schaden

Lichtenau/Nürnberg - Bei einem verheerenden Brand in einer Schreinerei in Lichtenau (Landkreis Ansbach) ist am Donnerstag ein Schaden von rund einer Million Euro entstanden.

Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei in Nürnberg mitteilte. Ein Mitarbeiter der Schreinerei im Ortsteil Immeldorf hatte das Feuer am Morgen bemerkt. Schnell griffen die Flammen vom Dachgeschoss auf das gesamte Gebäude über, das mitsamt Inventar und Maschinen vollständig ausbrannte. Den etwa 100 Feuerwehrleuten gelang es aber, das angrenzende Wohnhaus zu schützen. Nach ersten Erkenntnissen gab es keine Hinweise auf Brandstiftung.

dpa

Meistgelesen

Pietätlose Facebook-Debatte: Malinas Freundin zieht sich zurück
Pietätlose Facebook-Debatte: Malinas Freundin zieht sich zurück
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
17-Jähriger reanimiert Rentner
17-Jähriger reanimiert Rentner

Kommentare