Feuer in Seniorenheim wahrscheinlich Brandstiftung

Oy-Mittelberg/Kempten - Die Bewohner eines Altenheims in Oy-Mittelberg haben den Schock über den Brand noch nicht verdaut, aber die Polizei hat jetzt Hinweise auf die Ursache des Brandes:

Den Brand in einem Seniorenheim in Oy-Mittelberg (Landkreis Oberallgäu) hat wahrscheinlich ein Heimbewohner gelegt. Wie die Polizei in Kempten am Donnerstag mitteilte, wird gegen einen 61-Jährigen wegen schwerer Brandstiftung ermittelt. Die Beamten verdächtigen den Mann, am Mittwoch mit einem Feuerzeug die Holzverkleidung eines Balkons angezündet zu haben. Von dort aus breitete sich das Feuer auf den Dachstuhl aus und verursachte einen Schaden von mehr als 100 000 Euro. Rund 40 Bewohner mussten das Gebäude verlassen und wurden in umliegende Heime gebracht. Es verletzt sich niemand. Der mutmaßliche Brandstifter ist zurzeit im Krankenhaus und noch nicht vernehmungsfähig.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Vermisste Malina: Pietätlose Debatte unter Facebook-Post
Vermisste Malina: Pietätlose Debatte unter Facebook-Post
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus

Kommentare