Todesursache unnklar

Feuerwehr findet Männerleiche bei Brand

+
Die Feuerwehr fand den toten 74-Jährigen bei Löscharbeiten.

Forstern - Bei einem Brand im oberbayerischen Forstern nahe Erding hat die Feuerwehr die Leiche eines Mannes entdeckt. Wie der 74-Jährige starb, ist noch unklar.

Nachbarn hatten am Sonntagvormittag Brandgeruch und Rauch bemerkt. Während der Löscharbeiten fanden die Einsatzkräfte die Leiche des 74-Jährigen.

Ein Notarzt schließt nach Angaben der Polizei nicht aus, dass der Mann schon tot war, bevor das Feuer ausbrach. Ersten Ermittlungen zufolge könnte ein überhitzter Holzofen den Brand ausgelöst haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare