Flammen in Baustoffhandel - rund 500 000 Euro Schaden

+
Eine Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr". Foto: Armin Weigel/Archiv

Mitwitz (dpa/lby) - Ein Feuer in einem Baustoffhandel in Mitwitz (Landkreis Kronach) hat einen Schaden von rund 500 000 Euro verursacht. Brandursache war nach ersten Erkenntnissen der Ermittler ein technischer Defekt in einem Bürohaus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Flammen, die von mehreren Autofahrern bemerkt worden waren, griffen demnach am späten Montagabend von dem Verwaltungsgebäude auf eine angrenzende Lagerhalle über. Das Feuer beschädigte auch Maschinen in den Gebäuden, was den Sachsschaden in die Höhe trieb. Rund 200 Feuerwehrkräfte waren bis in die Morgenstunden im Einsatz.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Drama um vermissten Bundeswehrsoldaten (32): Nach tagelanger Suche - jetzt gibt es traurige Gewissheit
Drama um vermissten Bundeswehrsoldaten (32): Nach tagelanger Suche - jetzt gibt es traurige Gewissheit
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert

Kommentare