Fliegerbombe in Aschaffenburg entschärft

+
Bis zu 1000 Menschen mussten während der Entschärfung der Bombe laut Polizei ihre Wohnungen verlassen.

Aschaffenburg  - Eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe ist am Donnerstag in Aschaffenburg entschärft worden.

Bis zu 1000 Menschen mussten zeitweise ihre Wohnungen verlassen, teilte die Polizei in Würzburg mit. Um 19.45 Uhr gab der Sprengmeister des Kampfmittelräumdienstes Entwarnung.

lby

Meistgelesen

Vermisste Malina: Das sagt die Polizei zur Tschechien-Spur
Vermisste Malina: Das sagt die Polizei zur Tschechien-Spur
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg

Kommentare