Fliegerbombe in Industriegebiet entschärft

Alzenau - Im unterfränkischen Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) ist am Montagabend eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe entschärft worden.

Die englische Bombe war bei Bauarbeiten in einem Industriegebiet entdeckt worden. Da der Ort in der Einflugschneise des Frankfurter Flughafens liegt, musste die Entschärfung auch mit der Flugsicherung abgestimmt werden. In einem Radius von einem Kilometer um den Fundort wurden insgesamt acht Betriebe geräumt, Wohnhäuser befinden sich nicht in der Gegend. Die Experten des Kampfmittelräumdienstes hatten nach Angaben der Polizei nach einer viertel Stunde die Bombe unschädlich gemacht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Katwarn ausgelöst - extreme Niederschläge erwartet
News-Blog: Katwarn ausgelöst - extreme Niederschläge erwartet
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare