125-Kilo-Fliegerbombe in Landshut entschärft

Landshut - Eine 125-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Montag in Landshut ausgegraben und entschärft worden.

Wie die Polizei mitteilte, war die Fliegerbombe nachmittags bei Bodenuntersuchungen in einem Wohngebiet entdeckt worden. Rund 500 Anwohner mussten ihre Häuser vorübergehend verlassen, konnten aber am frühen Abend wieder zurück.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Wo ist Malina? Zeitung: „Die Spuren der Schönen führen nach Tschechien!“
Wo ist Malina? Zeitung: „Die Spuren der Schönen führen nach Tschechien!“

Kommentare