1. kreisbote-de
  2. Bayern

Fliegerbombe neben Grundschule in Nürnberg entdeckt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. © Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

In direkter Nachbarschaft zu einer Grundschule ist in Nürnberg bei Bauarbeiten ein Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die amerikanische Fliegerbombe mit einem Gewicht von 125 Kilogramm soll um 15 Uhr entschärft werden, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Rund 1100 Menschen müssen demnach während der Entschärfung ihre Wohnungen und Häuser verlassen.

Nürnberg - Die Evakuierung beginne um 13.30 Uhr. Bis dahin laufe auch der Schulbetrieb normal weiter, sagte ein Stadtsprecher. Zum Schutz des Schulgebäudes sollen zwei mit Wasser gefüllte Übersee-Container aufgestellt werden. dpa

Auch interessant

Kommentare