1. kreisbote-de
  2. Bayern

Fliegerbombe neben Grundschule in Nürnberg entschärft

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein in direkter Nachbarschaft zu einer Grundschule in Nürnberg gefundener Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg ist erfolgreich entschärft worden. Sprengmeister Michael Weiß habe 33 Minuten benötigt, um die etwa 125 Kilogramm schwere amerikanische Fliegerbombe unschädlich zu machen, teilte die Stadt mit. Der Blindgänger war am Donnerstagmorgen bei Bauarbeiten entdeckt worden.

Nürnberg - Rund 1100 Menschen mussten während der Entschärfung ihre Häuser und Wohnungen verlassen. Zum Schutz des Schulgebäudes waren vorsorglich zwei mit Wasser gefüllte Übersee-Container aufgestellt worden. dpa

Auch interessant

Kommentare