250-Kilogramm-Ungetüm

Fliegerbombe in Plattling entdeckt

Plattling - Einen Tag nach dem Bombenfund am Deutschen Museum in München ist im niederbayerischen Plattling eine weitere Fliegerbombe entdeckt worden.

Nach Angaben der Polizei war die 250 Kilogramm schwere Bombe am Vormittag bei Bodenarbeiten aufgefunden worden. Da einer der beiden Zünder noch aktiv sei, müsse das Ungetüm vor Ort entschärft werden, hieß es weiter. In einem Umkreis von rund 300 Metern wurden die Menschen aufgefordert, ihre Wohnungen zu verlassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare