Flüge jahrelang nicht  bezahlt: Betrüger festgenommen

Nürnberg - In seiner Kasse war meist Ebbe - das hat einen 31 Jahre alten Münchner trotzdem jahrelang nicht an teuren Flugreisen gehindert.

Auf dem Nürnberger Flughafen ist der Schwindel nun aufgeflogen. Polizisten nahmen den 31-Jährigen am Montagabend fest, wie die Beamten am Dienstag mitteilten.

Nach ersten Erkenntnissen der Kripo hatte der Münchner seit mehreren Jahren per Internet Flüge gebucht, diese aber nie bezahlt. Denn das bei den Buchungen angegebene Konto war stets leer.

 Dadurch sei den geprellten Fluggesellschaften ein Schaden von mehreren zehntausend Euro entstanden. Gegen den Mann werde nun wegen Betrugs ermittelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare