Flugzeug verunglückt - Insassen hatten "sehr viel Glück"

Augsburg - Glimpflich verlaufen ist am Sonntag ein Flugzeugunglück am Augsburger Flughafen: Aus bisher ungeklärter Ursache war ein Flugzeug beim Landeanflug von der Landebahn abgekommen und hatte sich am Flughafenzaun überschlagen.

Die vier Menschen, die sich an Bord befanden, wurden dabei aber nur leicht verletzt, wie die Feuerwehr Augsburg mitteilte. "Sie hatten sehr viel Glück", sagte ein Sprecher der Feuerwehr. "Der Tank war halb voll und hätte leicht Feuer fangen können."

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare