Frau (79) von Auto erfasst und getötet

Pommelsbrunn - Eine 79 Jahre alte Frau ist am Dienstagabend in Pommelsbrunn (Landkreis Nürnberger Land) von einem Auto erfasst und getötet worden.

Wie das Polizeipräsidium Mittelfranken am Abend mitteilte, hatte ein 47 Jahre alter Autofahrer die Fußgängerin beim Überqueren der Fahrbahn nahezu ungebremst angefahren. Passanten leisteten zwar noch bis zum Eintreffen von Polizei und Notarzt Erste Hilfe, doch die Frau starb noch am Unfallort. Der Autofahrer erlitt einen Schock. Die Polizei Hersbruck wird gegen den Unfallfahrer den Angaben zufolge ein Ermittlungsverfahren einleiten.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare