A7: Frau aus Auto geschleudert und schwer verletzt

Rimpar - Eine 45-jährige Frau ist bei einem seitlichen Auffahrunfall auf der Autobahn 7 bei Rimpar (Landkreis Würzburg) aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt worden.

Sie war in Fahrtrichtung Kassel ins Schleudern geraten und gegen den Sattelzug gefahren, wie die Polizei in Würzburg mitteilte. Anschließend wurde ihr Auto noch von einem nachfolgenden Wagen gerammt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 25 000 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare