Frau mit Messer attackiert und verletzt

Kaufbeuren - Zwei Streithähne, ein Mann und eine Frau, hatten eine heftige Auseinandersetzung. Schließlich griff der Mann im Streit zum Messer und verletzte seine 40- jährige Bekannte am Hals.

Beide waren betrunken, als sie am Donnerstagabend in Streit gerieten, wie die Polizei in Kempten am Freitag mitteilte. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. G

egen den 37 Jahre alten Mann erging ein Haftbefehl, es wird wegen versuchten Totschlags ermittelt. Nach Angaben der Polizei waren die beiden bereits mehrfach in Streit geraten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare