Frau tot in Wohnung gefunden: Freund in Verdacht

Pommelsbrunn/Nürnberg - Eine 25 Jahre alte Frau ist in Pommelsbrunn (Landkreis Nürnberg) erstochen in ihrer Wohnung gefunden worden. Die Polizei hat ihren Freund in Verdacht.

Gegen den 27 Jahre alten Freund beantragte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch einen Haftbefehl. Bislang schweige er zum möglichen Tathergang, teilte die Polizei in Nürnberg mit.

Am Vorabend hatte er allerdings selbst per Notruf die Polizei verständigt und erklärt, dass er seiner Freundin etwas angetan habe. Der Mann führte die eintreffenden Beamten auch in die Wohnung, wo die Frau lag.

Ein herbeigerufener Notarzt konnte nur noch den Tod der 25-Jährigen feststellen. Ihr Freund wurde festgenommen. Am Tatort fanden die Polizisten auch die mögliche Tatwaffe. Eine Obduktion am Mittwoch ergab, dass die Frau durch mehrere Messerstiche starb.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Witterten Spürhunde einen Tierkadaver?
Suche nach Malina: Witterten Spürhunde einen Tierkadaver?
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg

Kommentare