Frau stürzt mit Flugdrachen ab und stirbt

Füssen - Beim Flugtag in Füssen (Landkreis Ostallgäu) ist eine Frau mit einem Flugdrachen abgestürzt und gestorben.

Wie die Polizei in Kempten mitteilte, machte die 50- Jährige am Samstag in der Startphase beim Drachenfliegen einen Fehler und stürzte in die Tiefe. Auf dem Boden prallte sie auf ein geparktes Segelflugzeug. Ein zufällig anwesender Notarzt versorgte die Schwerverletzte. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in die Murnauer Unfallklinik. Dort starb sie in der Nacht. Es entstand ein Schaden von rund 60 000 Euro.

dpa

Meistgelesen

Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Vermisste Malina: Spur führt zu tschechischem Parkplatz
Vermisste Malina: Spur führt zu tschechischem Parkplatz
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg

Kommentare