Beim Wandern im Obergallgäu

Frau stürzt über steile Felsen in den Tod

Bad Hindelang - Eine Frau ist beim Wandern auf dem schwäbischen Berg Iseler im Oberallgäu tödlich verunglückt. Sie stürzte über steile Felsen in die Tiefe.

Die 56 Jahre alte Frau aus Unterfranken sei auf einem schmalen Wanderweg über steile Felsen hinweg in die Tiefe gestürzt, ließ die Polizei am Donnerstag wissen. Die Frau war mit ihren Geschwistern auf dem Berg im Allgäu unterwegs gewesen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Symbolbild

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Kommentare