Landkreis Bad Kissingen

Frau bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Münnerstadt - Nach einem Frontalzusammenstoß am Mittwochnachmittag hat die 58-Jährige keine Chance mehr. Sie verstirbt im Krankenhaus.

Im Landkreis Bad Kissingen ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag eine 58-jährige Autofahrerin tödlich verletzt worden. Sie stieß laut Polizei frontal mit einem Pkw zusammen, der von einem dritten Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn abgedrängt worden war. Ein 19-jähriger Fahrer hatte zuvor auf der Bundesstraße 287 zwischen Münnerstadt und Schweinfurt die Kontrolle über sein Auto verloren. In einer Rechtskurve brach es seitwärts aus und prallte gegen einen überholenden Wagen, der mit dem Auto der Frau kollidierte. Sie starb später im Krankenhaus, die beiden anderen Fahrer kamen mit leichteren Verletzungen davon.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare