Autounfall bringt Ermittler auf die Spur

Freier überfällt Prostituierte

Nürnberg - Mehrer Prostituierte hat ein 29-Jähriger in Nürnberg überfallen. Bei einem Autounfall kam ihm die Polizei auf die Spur.

Wegen Überfällen auf Prostituierte ist ein 48-Jähriger in Nürnberg festgenommen worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, soll der Mann am vergangenen Wochenende als Freier in Nürnberg eine 29 Jahre alte Frau in ihrer Wohnung ausgeraubt haben. Dabei schlug und würgte er sein Opfer, nahm dann Geld und ein Handy an sich und flüchtete. Die Verletzte musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Nur zwei Tage späte raubte er in Erlangen ebenfalls eine Prostituierte aus und verletzte sie leicht. Die Ermittler kamen dem Mann durch einen Autounfall auf die Spur, in den der 48-Jährige verwickelt war. Beamte fanden jetzt Diebesgut in der Nürnberger Wohnung des teils geständigen Täters. Der Mann sollte noch am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Wo ist Malina? Zeitung: „Die Spuren der Schönen führen nach Tschechien!“
Wo ist Malina? Zeitung: „Die Spuren der Schönen führen nach Tschechien!“

Kommentare