Frontal-Crash: Autofahrer stirbt

Oberschneiding - Ein Autofahrer aus Polen ist am Montagmorgen bei Oberschneiding (Kreis Straubing-Bogen) frontal in den Gegenverkehr gekracht und gestorben. Was passierte:

Wie die Polizei in Straubing mitteilte, hatte der Mann einen Lastwagen überholt und konnte danach einem entgegenkommenden Auto nicht mehr ausweichen. Dessen Fahrer und der Beifahrer wurden schwerst verletzt.

Der Fahrer eines weiteren Lastwagens, der weiter hinten fuhr und nach dem Unfall von der Fahrbahn abkam, blieb dagegen unverletzt. Die Höhe des Sachschadens war zunächst unklar. Die Bundesstraße nach Landau blieb nach dem Unfall vorerst gesperrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare