Frühlingswetter verabschiedet sich am Aschermittwoch

München - Zum Abschluss der Faschingszeit wird sich am Aschermittwoch auch das frühlingshafte Wetter aus Bayern langsam verabschieden. Die Wettervorhersage für die nächsten Tage:

Die aktuelle Vorhersage

Am Mittwoch soll zunächst allerdings noch einmal überwiegend die Sonne scheinen, berichteten Meteorologen am Dienstag. Erst gegen Abend würden die nach Deutschland ziehenden Regenwolken Franken erreichen, heißt es im Internetportal wetter.info. Zuvor werde es noch einmal sonnig und - südlich der Donau - bis zu zwölf Grad warm, ergänzte der Deutsche Wetterdienst. 

Tipps für kalte Tage

Tipps für kalte Tage

Am Donnerstag soll es damit dann vorbei sein: Die Schneegrenze falle auf 800 Meter, in den Alpen sei wieder mit Frost zu rechnen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
News-Blog: So ist die aktuelle Wetter- und Hochwasserlage
News-Blog: So ist die aktuelle Wetter- und Hochwasserlage

Kommentare