Fünf Kilo Heroin im Tank geschmuggelt

Kammerstein - Drogenfund auf der A6 bei der Raststätte Kammersteiner Land: Im Tank seines Mietwagens hat ein 27 Jahre alter Oberpfälzer gut fünf Kilogramm Heroin geschmuggelt.

Verkehrspolizisten nahmen den Amberger auf der Raststätte Kammersteiner Land (Landkreis Roth) an der Autobahn 6 fest, wie das Bayerische Landeskriminalamt in München am Dienstag mitteilte.

Bei der Durchsuchung des Leihwagens am Sonntag hatten sie neun vakuumverschweißte Pakete mit Rauschgift im Tank gefunden. Zur Herkunft des Stoffes machte der Fahrer keine Angaben. Er sitzt nun in Untersuchungshaft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare