Fünf Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Manching - Bei einem Verkehrsunfall sind am Samstagmittag bei Manching (Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm) fünf Menschen schwer verletzt worden. Die Bundesstraße 16 musste mehrere Stunden gesperrt werden.

Wie die Polizei in Ingolstadt mitteilte, fuhr ein 42-Jähriger auf der Bundesstraße 16 in Richtung Neuburg an der Donau und wollte auf die Autobahn A9 bei Manching abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Unfallverursacher und zwei Insassen wurden schwer verletzt, ein weiterer Mitfahrer leicht. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs wurde leicht, zwei Insassen schwer verletzt.

dpa

Meistgelesen

Vermisste Malina: Zeuge meldet sich auf Facebook
Vermisste Malina: Zeuge meldet sich auf Facebook
Ende einer Ära: Eibsee-Seilbahn wird ausgemustert
Ende einer Ära: Eibsee-Seilbahn wird ausgemustert
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus

Kommentare