Fünfjährige bei Zusammenstoß auf Skipiste schwer verletzt

Bischofsgrün (dpa/lby) - Ein fünf Jahre altes Mädchen ist bei einem Skiunfall im Fichtelgebirge schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Montag hatte ein 17-Jähriger am Sonntag am Ochsenkopf offenbar die Geschwindigkeit der vor ihm fahrenden Kleinen falsch eingeschätzt und war daraufhin mit ihr zusammengestoßen. Die Fünfjährige aus dem Raum Frankfurt stürzte durch den Aufprall und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der 17-Jährige blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt.

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Motorradfahrer sterben in Bayern: Unfall in Deggendorf lässt Polizei zweifeln - wer saß am Steuer?
Drei Motorradfahrer sterben in Bayern: Unfall in Deggendorf lässt Polizei zweifeln - wer saß am Steuer?
Schwerer Unfall in Bayern: DB-Regionalzug rammt Traktor - Ein Mensch schwer verletzt - Strecke gesperrt
Schwerer Unfall in Bayern: DB-Regionalzug rammt Traktor - Ein Mensch schwer verletzt - Strecke gesperrt
Trubel zu groß: Zugang zu bayerischem Instagram-Hotspot soll gesperrt werden - es gab bereits Todesfälle
Trubel zu groß: Zugang zu bayerischem Instagram-Hotspot soll gesperrt werden - es gab bereits Todesfälle
Von Donau-Strömung mitgerissen: Suche nach Mädchen (13) endet traurig - nun folgt weitere schlimme Nachricht
Von Donau-Strömung mitgerissen: Suche nach Mädchen (13) endet traurig - nun folgt weitere schlimme Nachricht

Kommentare