Fürther Zweitligastadion künftig wieder mit anderem Namen

Der Präsident der SpVgg Greuther Fürth, Helmut Hack. Foto: Daniel Karmann/Archiv
+
Der Präsident der SpVgg Greuther Fürth, Helmut Hack. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Fürth (dpa/lby) - Das Stadion der SpVgg Greuther Fürth heißt ab sofort "Sportpark Ronhof | Thomas Sommer". Wie der Verein aus der 2. Fußball-Bundesliga am Montag bekanntgab, habe sich ein Immobilienunternehmer die Namensrechte für fünfeinhalb Jahre gesichert. Präsident Helmut Hack sagte: "Das Thema Namensrecht hat uns ja schon länger beschäftigt. Wir haben immer versucht, dabei auch den traditionellen Ansatz nicht zu vernachlässigen."

Pressemitteilung

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

15-Jährige wird in Bayern vermisst: Wer hat Alessandra gesehen?
BAYERN
15-Jährige wird in Bayern vermisst: Wer hat Alessandra gesehen?
15-Jährige wird in Bayern vermisst: Wer hat Alessandra gesehen?
Kein 2G mehr im bayerischen Einzelhandel: Einkaufstouristen aus Baden-Württemberg strömen in den Freistaat
BAYERN
Kein 2G mehr im bayerischen Einzelhandel: Einkaufstouristen aus Baden-Württemberg strömen in den Freistaat
Kein 2G mehr im bayerischen Einzelhandel: Einkaufstouristen aus Baden-Württemberg strömen in den Freistaat
Kurz nach MPK: Söder verkündet weitreichende Entscheidung für Bayern - „Keine Lockerung, nur Vereinfachung“
BAYERN
Kurz nach MPK: Söder verkündet weitreichende Entscheidung für Bayern - „Keine Lockerung, nur Vereinfachung“
Kurz nach MPK: Söder verkündet weitreichende Entscheidung für Bayern - „Keine Lockerung, nur Vereinfachung“
Corona-Überraschung in Bayern: Söder-Regierung verkündet Lockerungen für zahlreiche Bereiche
BAYERN
Corona-Überraschung in Bayern: Söder-Regierung verkündet Lockerungen für zahlreiche Bereiche
Corona-Überraschung in Bayern: Söder-Regierung verkündet Lockerungen für zahlreiche Bereiche

Kommentare