Mann läuft vor Auto: Tödlich verletzt

Aiglsbach/Mainburg - Ein Fußgänger ist am Freitag im niederbayerischen Aiglsbach (Landkreis Kelheim) von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden.

Der 61-Jährige war aus einer Hofeinfahrt gelaufen und wollte über die Straße gehen, als er von dem Wagen erfasst wurde, wie die Polizei in Mainburg berichtete.

Der 61-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen. Die Ärzte kämpften jedoch vergeblich um sein Leben. Er starb noch in den Abendstunden an seinen schweren Kopfverletzungen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Frauen werden auf Rafting-Tour panisch - Großeinsatz in Oberbayern
Frauen werden auf Rafting-Tour panisch - Großeinsatz in Oberbayern
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 

Kommentare