Fußgänger von Auto erfasst und getötet

Engishausen/Kempten - Ein Fußgänger ist am Dienstagmorgen in Engishausen im Unterallgäu von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden.

Lesen Sie auch:

Unfalldrama in Landau

Wie die Polizei in Kempten mitteilte, erfasste eine 27-jährige Autofahrerin den dunkel gekleideten Mann (87) mit ihrem Fahrzeug, als dieser im Ortsbereich die Straße überqueren wollte. Der 87-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter eingeschaltet.

dpa 

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare