75-Jähriger von Auto erfasst

Fußgänger bei Babenhausen überfahren und getötet

Babenhausen - Ein Fußgänger ist auf der Verbindungsstraße zwischen Babenhausen (Landkreis Unterallgäu) und Kirchhaslach überfahren und getötet worden.

Der 75-Jährige war am Donnerstagabend auf der rechten Straßenseite Richtung Babenhausen gegangen, teilte die Polizei mit. Ein 41-Jähriger fuhr mit seinem Auto in die gleiche Richtung und überfuhr den Fußgänger. Der 75-Jährige wurde schwer verletzt und starb kurze Zeit später. Der Autofahrer zog sich leichte Verletzungen zu.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Frauen werden auf Rafting-Tour panisch - Großeinsatz in Oberbayern
Frauen werden auf Rafting-Tour panisch - Großeinsatz in Oberbayern
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 

Kommentare