Fußgänger lebensgefährlich verletzt

Bayreuth - Ein 75 Jahre alter Fußgänger schwebt nach einem Unfall am Montagabend am Stadtrand von Bayreuth in Lebensgefahr.

Wie die Polizei mitteilte, war der 75-Jährige am Montagabend beim Versuch, die Straße zu überqueren, von einem Auto erfasst worden. Der 34 Jahre alte Fahrer war nicht alkoholisiert, sein Fahrzeug wurde zunächst aber trotzdem sichergestellt.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare