Rätsel über Unfallursache

Fußgänger auf A8 von Lkw überfahren - tot

Ulm/Kempten - Ein Fußgänger ist am Sonntagabend auf der Autobahn 8 bei Ulm von einem Lastwagen überfahren und tödlich verletzt worden.

Wie der Mann auf die Straße gekommen war, sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher. Nach ersten Ermittlungen sei der junge Mann vermutlich mit Kollegen in einem Auto unterwegs gewesen. „Dann ist er ausgestiegen. Möglicherweise gab es Streit“, sagte der Sprecher. Die Polizei konnte die Kollegen noch in der Nacht ausfindig machen. Sie sollten befragt werden. Ein Suizid lasse sich vermutlich ausschließen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion