Gefährliches Erbe: Verwandte finden Waffenlager

+
Das Waffenlager

Passau - Im Landkreis Passau hat ein Mann seinen Verwandten eine hochgefährliche Erbschaft hinterlassen.

Beim Ausräumen des Wohnhauses des Verstorbenen stießen die Angehörigen auf ein komplettes Waffendepot. Der Mann hatte im Keller eine Maschinenpistole, zwei Gewehre, einen Revolver und drei weitere Pistolen nebst Munition gehortet. Einzelne Waffen fielen sogar unter das Kriegswaffenkontrollgesetz, berichtete die Straubinger Polizei am Mittwoch. Die Verwandten riefen angesichts der brisanten Entdeckung sofort die Polizei, die das Waffenarsenal sicherstellte. Nun ermittelt die Kripo zur Herkunft der Waffen.

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare