Gefangen: Marder steckt in Polizeiauto fest

Augsburg - Mmm, lecker Polizeiauto: Ein Marder hat sich in Augsburg an einem Streifenwagen festgebissen. Die Feuerwehr musste anrücken.

Gefangen: Marder steckt in Polizeiauto fest

Für seinen Streifzug hat sich ein Marder in Augsburg diesmal einen ganz besonderen Wagen ausgesucht: ein Polizeiauto. Dumm nur, dass das putzige Tier zwar in das Auto hineinklettern konnte, aber nicht wieder raus kam.

Der Marder steckte fest - zwischen Abgasanlage und Fahrzeugunterboden. Die Polizei rief die Feuerwehr. Die schob den Streifenwagen auf eine Hebebühne und befreite den Marder. Kommentar der Feuerwehr: "Ob der Marder ein Verdienstkreuz aus der Unterwelt erhalten hat, wollen wir nicht wissen."

Meistgelesen

Vermisste Malina: Zeuge meldet sich auf Facebook
Vermisste Malina: Zeuge meldet sich auf Facebook
Ende einer Ära: Eibsee-Seilbahn wird ausgemustert
Ende einer Ära: Eibsee-Seilbahn wird ausgemustert
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus

Kommentare