Gegen Nazis: Faschings-Demo in Wunsiedel

1 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.
2 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.
3 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.
4 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.
5 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.
6 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.
7 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.
8 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.

Wunsiedel - Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert. Rechtsextreme hatten einen Marsch zum 70. Jahrestag der Bombardierung Dresdens angemeldet.

Auch interessant

Meistgelesen

Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an

Kommentare