Geschenk für den Papst

Allgäuer restauriert Kirche in Argentinien

+
Restauriert eine Kirche für den Papst: der Bad Wörishofener Hermann Dreyer.

Bad Wörishofen - Als Geschenk für Papst Franziskus will der Allgäuer Hermann Dreyer eine marode Kirche in Argentinien sanieren.

Der Vatikan reagierte prompt auf das Angebot des erfahrenen Kirchenrestaurators aus Bad Wörishofen - und nun wird der 74-Jährige in der Heimat von Franziskus ein Gotteshaus instand setzen. Nach Rücksprache mit dem Kardinal von Buenos Aires fiel die Wahl auf die neugotische Kirche Santa Felicitas, die 1876 erbaut wurde und aufgrund massiver Wasserschäden sanierungsbedürftig ist.

Noch in diesem Jahr ist ein erster Besuch Dreyers in Argentinien geplant. Der 74-Jährige freut sich auf die Aufgabe in einer für ihn fremden Umgebung, Kultur und Sprache: „Es ist eine große Herausforderung - vielleicht die größte meines Lebens.“

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare