Gestürzter Bergwanderer in Klinik gebracht

Ruhpolding - Ein 70 Jahre alter Mann ist nach einem Sturz in den Chiemgauer Alpen gerettet und ins Krankenhaus gebracht worden.

Der Wanderer sei am Freitagmachmittag bei Ruhpolding (Kreis Traunstein) gestürzt und ohnmächtig geworden, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Ein zweiter Wanderer entdeckte den hilflosen 70-Jährigen und alarmierte die Rettungskräfte.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Kommentare