Unwetter: Zahlreiche Einsätze in Franken

Bayreuth/Würzburg - Ein Unwetter hat in Franken zahlreiche Keller volllaufen und Bäume umstürzen lassen. Es kam zu rund 50 Notfhilfe-Einsätzen.

Betroffen waren vor allem die Landkreise Bayreuth, Bamberg, Wunsiedel und Forchheim in Oberfranken sowie Alzenau, Haßberge und Main-Spessart in Unterfranken, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zwischen Dienstagnachmittag und dem späten Abend waren heftige Gewitter über die Region gezogen. Bäume und Äste auf Straßen sowie überflutete Keller lösten den Angaben zufolge insgesamt rund 50 Einsätze aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare