Gisela Schneeberger putzt Zähne gegen Fressattacken

Schauspielerin Gisela Schneeberger. Foto: Tobias Hase
+
Schauspielerin Gisela Schneeberger. Foto: Tobias Hase

München (dpa) - Um dem Naschen vor dem Fernseher vorzubeugen, setzt sich Schauspielerin Gisela Schneeberger (66) abends nur mit geputzten Zähnen vor die Flimmerkiste. "Ich putze meist schon Zähne, bevor ich fernsehe, damit ich nicht wieder zu Fressattacken neige", sagte sie am Mittwochabend bei der Video Entertainment Night in München. Damit schaffe sie es, sich selbst zu überlisten. "Dann noch mal Zähneputzen ist zu anstrengend", findet Schneeberger. Diese Taktik habe sie sich schon früh abgeschaut: "So hat es meine Mutter schon gemacht."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Temperaturen steigen, Inzidenz sinkt: Bayern bereitet sich auf Sommer vor - „Leider ist die Grenze überschritten“
Temperaturen steigen, Inzidenz sinkt: Bayern bereitet sich auf Sommer vor - „Leider ist die Grenze überschritten“
Wegen Scherzen geimpft? Arzt verpasst Neunjähriger in Bayern Biontech - „Natürlich ist es gelogen!“
Wegen Scherzen geimpft? Arzt verpasst Neunjähriger in Bayern Biontech - „Natürlich ist es gelogen!“
Tödlicher Kletterunfall in Oberbayern: Mann stürzt 40 Meter in die Tiefe
Tödlicher Kletterunfall in Oberbayern: Mann stürzt 40 Meter in die Tiefe
Nach über 100 Jahren: Bartgeier zurück in Bayern - Neue Heimat für „Wally“ und „Bavaria“
Nach über 100 Jahren: Bartgeier zurück in Bayern - Neue Heimat für „Wally“ und „Bavaria“

Kommentare