Glatteisgefahr im Süden Bayerns

Glatteisgefahr
+
Ein Schild weist auf Glatteisgefahr hin.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Glätte im südlichen Teil Bayerns. Zudem sollen am frühen Samstagmorgen nördlich der Donau-Alb-Region und vormittags im Osten Bayerns ein bis fünf Zentimeter und im Bayerischen Wald bis zu zehn Zentimeter Neuschnee fallen. Zudem warnt der Wetterdienst im Bereich südlich der Donau und in Teilen Niederbayerns bis zum Mittag vor Glatteis.

München - Auch im Umfeld der Mittelgebirge könne örtlich Glatteis nicht ausgeschlossen werden. In der Nacht zum Sonntag rechnet der DWD oberhalb von etwa 600 Metern mit streckenweiser Glätte durch Schneematsch oder gefrierende Nässe. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bayern: 55-Jähriger stirbt nach verhängnisvoller Schlägerei in Supermarkt – Polizei sucht dringend Zeugen
BAYERN
Bayern: 55-Jähriger stirbt nach verhängnisvoller Schlägerei in Supermarkt – Polizei sucht dringend Zeugen
Bayern: 55-Jähriger stirbt nach verhängnisvoller Schlägerei in Supermarkt – Polizei sucht dringend Zeugen
Heftige Überschwemmungen in Bayern - Regional sollen Fenster und Türen geschlossen bleiben - KATWARN ausgelöst
BAYERN
Heftige Überschwemmungen in Bayern - Regional sollen Fenster und Türen geschlossen bleiben - KATWARN ausgelöst
Heftige Überschwemmungen in Bayern - Regional sollen Fenster und Türen geschlossen bleiben - KATWARN ausgelöst
Corona-Impfpflicht in der Pflege: Mitarbeitern droht Jobverlust - Chefs reagieren
BAYERN
Corona-Impfpflicht in der Pflege: Mitarbeitern droht Jobverlust - Chefs reagieren
Corona-Impfpflicht in der Pflege: Mitarbeitern droht Jobverlust - Chefs reagieren
„Laptop und Lederhose“: Söder amüsiert Instagram-Nutzer mit Jubiläums-Post
BAYERN
„Laptop und Lederhose“: Söder amüsiert Instagram-Nutzer mit Jubiläums-Post
„Laptop und Lederhose“: Söder amüsiert Instagram-Nutzer mit Jubiläums-Post

Kommentare