Bombastischer Fund aus zweitem Weltkrieg

Grafenrheinfeld - Bombastischer Fund am Ortsrand: Im Boden haben Bauarbeiter sechs Brand- und Splitterbomben aus dem zweiten Weltkrieg gefunden.

Bei Bauarbeiten für ein neues Wohngebiet am Rande von Grafenrheinfeld (Landkreis Schweinfurt) haben Arbeiter mehrere Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Kampfmittelräumdienst habe am Dienstag sechs Brand- und Splitterbomben aus dem Boden geholt, sagte ein Polizeisprecher. Die Blindgänger konnten gefahrlos transportiert werden und wurden daher nicht am Fundort entschärft. Die Polizei sperrte das Gelände aus Sicherheitsgründen im Umkreis von 500 Metern ab. Nach wenigen Stunden wurden die Straßen wieder für den Verkehr freigegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare