Greuther Fürth holt Dudziak vom Hamburger SV

Jeremy Dudziak
+
Hamburgs Jeremy Dudziak spielt den Ball.

Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth hat Jeremy Dudziak vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV verpflichtet. Wie die Franken am Montag mitteilten, erhält der 25-Jährige einen Vertrag bis zum Sommer 2024. „Jeremy hat eine neue Herausforderung gesucht und wir sind sehr glücklich, dass wir ihm diese bieten können. Mit ihm gewinnen wir weitere Qualität für unser Ziel Klassenerhalt“, sagte der Fürther Sportchef Rachid Azzouzi über den im Mittelfeld und als Außenverteidiger einsetzbaren Dudziak.

Fürth - Sein Vertrag beim HSV lief noch bis zum Sommer 2022. Der „Bild“ zufolge war eine Ablöse von 700.000 bis 800.000 Euro im Gespräch. „Jeremy ist technisch sehr versiert und bringt eine gute Dynamik mit. Er hat ein gutes Auge für seine Mitspieler und bringt das Potenzial mit, um sich in der Bundesliga zu beweisen“, sagte Trainer Stefan Leitl über Dudziak, der am Dienstag erstmals mittrainieren soll. dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Plötzliche Panikattacke bei Hauptbahnhof: Frauen eilen Mutter zur Hilfe - Andere Passanten sehen nur zu
BAYERN
Plötzliche Panikattacke bei Hauptbahnhof: Frauen eilen Mutter zur Hilfe - Andere Passanten sehen nur zu
Plötzliche Panikattacke bei Hauptbahnhof: Frauen eilen Mutter zur Hilfe - Andere Passanten sehen nur zu
30 Jahre nach tödlichem Brandanschlag sucht Kripo Zeugen
BAYERN
30 Jahre nach tödlichem Brandanschlag sucht Kripo Zeugen
30 Jahre nach tödlichem Brandanschlag sucht Kripo Zeugen
In bayerischer Metropole: Oberbürgermeister will Böllerverbot an Silvester - wegen voller Kliniken
BAYERN
In bayerischer Metropole: Oberbürgermeister will Böllerverbot an Silvester - wegen voller Kliniken
In bayerischer Metropole: Oberbürgermeister will Böllerverbot an Silvester - wegen voller Kliniken
19-Jähriger stirbt bei Unfall bei Pommelsbrunn
BAYERN
19-Jähriger stirbt bei Unfall bei Pommelsbrunn
19-Jähriger stirbt bei Unfall bei Pommelsbrunn

Kommentare