Großbrand in Eisengießerei

Bayreuth - Ein Großbrand in einer Eisengießerei in Bayreuth hat in der Nacht zum Samstag einen Sachschaden in Höhe von mindestens 500 000 Euro verursacht.

Menschen wurden nicht verletzt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte habe das etwa 1200 Quadratmeter große Gebäude lichterloh gebrannt, teilte die Feuerwehr mit. Teile des Daches waren bereits eingestürzt. 30 Gasflaschen konnten von der Feuerwehr rechtzeitig aus dem Gebäude gebracht werden. Nach etwa 45 Minuten war das Feuer unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten zogen sich allerdings bis in die frühen Morgenstunden hin. Erschwert wurden die Löscharbeiten durch die eisigen Temperaturen. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Katwarn ausgelöst - extreme Niederschläge erwartet
News-Blog: Katwarn ausgelöst - extreme Niederschläge erwartet
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare